Mikro089 Welthandelskrieg! Deutschland verliert natürlich..

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Hannah
Welthandelskrieg!
Wirtschftswunderland Ukaine.. oder auch nicht
Lass uns noch kurz über Spotify sprechen…
Gesellschaftsteil: Picks
Gesellschaftsteil: Bier
Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

Mikro088 Entschuldet Deutschland Naftogaz?

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Uber: Der freundliche Autoroboter bittet um Entschuldigung
Nachklapp: Cambridge Analytica
Nachklapp: SNB (die mit der Minidividende)
Naftogaz vs. Gazprom
Tesla: Schon wieder…!
Deutschland: Entschuldungsgeilheit
Gesellschaftsteil: Picks
Gesellschaftsteil: Bier

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

Mikro087 Gute Pleiten und schlechte Statistiken

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Challo

Nachklapp: N26 bekommt (noch) mehr Geld

3-Miliardenpleite am deutschen Graumarkt: P & R

Donald und die Zölle, die 47.

Ex-Chef von Goldman Sachs Deutschland wechselt ins Finanzministerium – Ein Aufreger?

Hartz 4 – Total falsch berechnet?

Debt for Nature – Interessante Idee zur Rettung der Umwelt?

Picks

Festbier 😉

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

Mikro086 The Strongest Man in the universe: Donald? He-Man? Elon?

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Challo

Wer ist Onkel He?

WSJ: Who Is ‘Uncle He?’ The Man in Charge of China’s Economy (Paywall)

FundResearch: China umwirbt westliche Vermögensverwalter

US-Zölle und was Elon sagt

Elon Musk-Tweets:
“Do you think the US & China should have equal & fair rules for cars? Meaning, same import duties, ownership constraints & other factors.”

Elon: “For example, an American car going to China pays 25% import duty, but a Chinese car coming to the US only pays 2.5%, a tenfold difference”

Elon: “Also, no US auto company is allowed to own even 50% of their own factory in China, but there are five 100% China-owned EV auto companies in the US”

Elon: “I am against import duties in general, but the current rules make things very difficult. It’s like competing in an Olympic race wearing lead shoes.”

Elon: “We raised this with the prior administration and nothing happened. Just want a fair outcome, ideally where tariffs/rules are equally moderate. Nothing more. Hope this does not seem unreasonable.”

Elon: “To be clear, I think a fair outcome for all is quite likely. China has already shown a willingness to open their markets and I believe they will do the right thing.”

Egghat: Durchschnittliche Zollsätze USA <-> EU. Keine Ungerechtigkeit zu sehen, Herr Trump

Agrarprodukte USA –> EU: 3,89%; EU –> USA: 2,62%.
Industrieprodukte: USA –> EU: 2,79%; EU –> USA 2,82%.

Instagram-Marken und die China Fake Shops

The Atlantic: The Strange Brands in Your Instagram Feed

Celebrity Snake Oil?

N26 sammelt (wohl) 100 Millionen Euro ein. Und nicht nur 10 Cent.

Wikipedia: Tencent

Der Standard: Zwei Wiener sammeln in China Rekordsumme für Start-up N26 ein – derstandard.at/2000076085415/Zwei-Wiener-sammeln-Rekordsumme-in-China-fuer-Start-up-N26

Alipay logs record sales on China’s Singles’ Day (256.000 Transaktionen pro SEKUNDE)

Paytm hogs market share at 68% vs rival Freecharge at 11.4%, Airtel Money at 5.4% (PayTM ist Alibaba, Tencent ist in Indien wohl kein relevanter Player)

Wo machen ICOs demnächst Werbung?

Nach Facebook verbietet nun auch Google Werbung für Cryptowährungen und ICOs. Da fragt man sich doch glatt, wo Savedroid die Hälfte der Savedroids ausgeben will. 50% waren ja für Werbung geplant.

Google verbietet Werbung für Kryptowährungen
https://www.gruenderszene.de/allgemein/savedroid-ico-krypto-roland-klaus

Coinbase handelt keine ICOs: Coinbase’s written testimony for the Subcommittee on Capital Markets, Securities, and Investment
Zitat daraus: "Currently, the exchange supports only four assets (BTC, ETH, LTC and BCH). Part of the reason we trade only those four assets is that each has been determined by regulators to be a virtual currency and therefore not a security. We are studiously avoiding listing tokens that could be determined to be securities because we are not currently licensed to trade securities and cannot take the risk of inadvertently trading an asset that is later found to be a security. "

Etwas Hintergrund zur Einordnung der Tokens: ICOs: BaFin veröffentlicht Hinweisschreiben zur regulatorischen Einordnung von Initial Coin Offerings

Picks

Ulrich: NPR: Planet Money – Episode 677: The Experiment Experiment (22:39)
Schöner Artikel über Korrelation und wie wenig daraus zu lernen ist.

Marco: The New Yorker: Christopher Steele, the Man Behind the Trump Dossier

Bier Ulrich

Ulrich: Arcobräu – Mooser Liesl Helles (Danke, Max!)
Grimbergen Triple (uralt; haltbar bis Ende 2015)

Bier Marco

Żywiec Amerykańskie Pszeniczne

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

Mikro085 Pleitetomaten gehen von der Uni ab

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Daimler: Kauftricks aus der Mottenkiste

Zockerei: Harvard kauft matschige Tomaten

Zocken mit Stil
Lobbying in Russland
Gesellschaftsteil Picks
Bier. Ein Bier!

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)