MikroDiskurs005 Die große Hartz4-Reform – Was nun?

Anke Hassel, Andreas Peichl und Wolfgang Strengmann-Kuhn diskutieren mit Marco Herack den Zustand von Hartz IV und welche Reformen notwendig sind.

2. Juni 2019/ 1 Kommentar

Mikro142 Die Zeit ist [nun] gekommen

Hannah und Ulrich stehen mitten im Leben, reden über selten Erden, komische Arbeitszeiten und den Tod der Fernwärme

31. Mai 2019/ 11 Kommentare

Mikro141 Rezo und die Kohle-Kompensations-Milliarden

Auch wir kommen nicht an Rezo vorbei. In Sachen Kohle. Dafür gibts aber Extraportion Handelsstreit und Huawei sowie keine Belehrung wählen zu gehen.

25. Mai 2019/ 13 Kommentare

Die andere Kollektivierung

Geht Kollektivierung auch ohne Staat? Die Nobelpreisträgerin Elinor Ostrom meint: ja, durchaus. Wir diskutieren ihre Ansätze in der nächsten Buchkritik der Mikroökonomen. Die Debatten der letzten Wochen um die Vorschläge Kevin Kühnerts zeigen: Kollektivierung wird mit Zwangskollektivierung von Privateigentum gleichgesetzt....

24. Mai 2019/ kein Kommentar

Mikro140 Drogen, Strom und CO2

Marco und Ulrich reden über CO2, ein Geizkartell, sparsammachende Drogen, Cryptogeldesel, Chinakredit und schalten dann noch Hannah zu …

18. Mai 2019/ 13 Kommentare

Mikro139 Wie Geld und gute Ideen verschwinden

Hannah und Ulrich sprechen über die CO2-Steuer, über 850 Mio $, die bei Tether/Bitfinex fehlen. Und bei Tesla auch …

5. Mai 2019/ 22 Kommentare