Shownotes anzeigen Shownotes schließen Kommentare ausblenden Kommentare anzeigen

6 Kommentare

  1. Carsten Pötter 17. März 2018 um 11:53

    Kurz noch mal zu savedroid: Wenn ich es nicht verpasst habe, wurde in der paymentandbanking Folge zu savedroid auch nicht erwähnt, dass Jochen Siegert bei denen im Board sitzt. Ist irgendwie blöd, wenn ein Boardmember den CEO interviewt und dieses Verhältnis unter den Tisch fällt.

    Antworten

    1. Hab die Folge nicht mehr im Kopf, kann mich aber auch an keinen Disclaimer erinnern.

  2. Moose liesl. Sehr gutes Bier 🙂
    Eure Hörerinnen haben Geschmack.
    😉

    Antworten

    1. Ich fand’s ja eher so gut. Gutes Bier, wenn man in der Gegend wohnt. Aber quer durch Deutschland schippern muss man das eigentlich nicht. Ist mir aber auf jeden Fall viel lieber als die Standard-Fernseh-Pilse …

  3. Re Zölle:
    Die Zölle auf Stahl und Aluminium sind zwar deftig, werden aber auf die gesamte Wirtschaft praktisch keine Auswirkungen habe. Sollte Trump jedoch beschließen sich mit Zöllen der Autoindustrie anzunehmen wird es für Europa, gerade Deutschland ungemütlich. Es wären nicht nur die Hersteller, sondern auch die ganze Lieferkette betroffen.
    Zwar produzieren die deutschen Hersteller auch einige Modelle in den USA (und exportieren auch einige von diesen nach Europa z.B.), aber der überwiegende Teil kommt direkt aus Deutschland (Porsche/Audi) oder Mexiko (VW). Die Volumen, die die USA nach Europa verschiffen sind bei weitem kleiner.

    RE Technik:
    Irgendwie ist eure Aufnahmetechnik diese Folge komisch. Die Stimmen waren super klar, aber die Atemgeräuschen wurden sehr verstärkt.

    Antworten

    1. Die Zölle sind ja seit heute eh wieder ausgesetzt. Dafür bekommt China jetzt die volle Ladung. Nehmen wir heute wahrscheinlich noch mal kurz rein in die Folge.

      Marco hat geschnauft, wir hatten aber einen neuen Filter (Noisegate-Levelling oder so) an, der den Effekt leider deutlich verstärkt hat. Vielleicht hat er aber auch nur dafür gesorgt, dass uns das während der Aufnahme nicht aufgefallen ist, weil wir den Ton nur über das Mischpult abgehört haben. Wir machen die Filter nicht wieder an, bzw. wenn überhaupt, dann NACH der Aufnahme. Sorry.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.