Press "Enter" to skip to content

Mikro253 Kann Olaf Scholz das chinesische BIP retten?

Vielen Dank, dass Du uns mit einem Premium-Abonnement unterstützt. Diese Folge ist Teil des Abos und hilft uns, das Angebot weiterzuentwickeln.

Hier findet ihr unseren Newsletter.

Wir haben ein Subreddit.

Unser Alexa-Skill

Sendet uns Hinweise und Audiokommentare per Mail an
mh (ät) mikrooekonomen.de

Die Kommentare der Hörerinnen und Links zu den Quellen findet ihr auf mikrooekonomen.de. Dort sind auch die Shownotes mit Verlinkungen, Bildern und ggf. Videos.

Chinas Wachstumssorgen

Deutsches Entlastungspaket III

Marco Herack
Marco Herack

View all posts

Picks

Martin Walker - To kill a Troubadour (Hannah)
Buch

Drinks

Apfelsecco mit Quitte von van Nahmen (Hannah)
Igitt!
Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

2 Comments

  1. Martino Martino

    Heizperiode:

    Die Heizperiode beginnt “in zwei Wochen” (Zeitpunkt der Aufnahme), “vielleicht im Oktober”? Mir wird langsam so einiges klar. Meine Erfahrung ist: Wer im November einen Pulli mehr anzieht und dafür die Heizung aus lässt, kann im Januar/Februar dann auch mehr heizen, ohne sich zu ruinieren. 😉
    (nein, dann sind es in der Wohnung nicht 9°C oder sowas)

    • Aus der Diskussion halte ich mich raus.. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.