Kommentare ausblenden Kommentare anzeigen

3 Kommentare

  1. Hallo,
    nachdem ihr dieses Buch nicht empfehlen konntet. Gibt es Alternativen, zu den Themen Geldanlage, Börse,.., die ihr empfehlen könnt?
    Danke und viele Grüße Klaus

    Antworten

    1. Ich bin da echt am rätseln… Keines der Bücher, die sich bisher direkt mit Geldanlage befasst haben, hat mir wirklich was gebracht.
      Was mich persönlich immer weitergebracht hat, waren Bücher die sich den strukturellen Begebenheiten gewidmet haben. Club der Diebe von James B. Steward oder Das Spiel der Spiele von Jessi Livermoore.

      Es macht natürlich Sinn, sich mit Grundlagen zu beschäftigen. Also „Was ist ein KGV?“ u.ä.. Aber am Ende ist das Sammeln von Erfahrungen wichtiger als alles andere. Es gibt Menschen, die haben keine Ahnung was ein Unternehmen macht, verdienen aber ihr Geld mit Chartausbrüchen. Andere suchen Absturzkandidaten oder manche machen einfach Aktiensparen und das reicht ihnen etc.. Geldanlage und Börse ist so vielfältig, dass man schlicht finden muss, was zu einem passt.

      Bücher decken aber meist nur die Frage ab, wie man besser wird als andere. Nicht wie an rausfindet was zu einem passt.

    2. Mir geht es ähnlich wie Marco. Ich habe noch kein Buch zum Thema Geldanlage oder Börseneinstieg gefunden, dass mich überzeugt hätte.
      Ich kann nur erzählen, wie ich es selber gelernt habe. Ich habe den Börsenteil der Zeitung ausführlich gelesen und alles nachgeschlagen, was ich nicht verstanden hatte. Das alleine ersetzt aber die Erfahrung nicht, wie Marco das auch schon geschrieben hat. Ich finde, Börsenspiele sind ein guter Einstieg, um diese Erfahrungen ohne materielles Risiko zu sammeln und zu merken, was zu mir passt. Von daher ist Jaffs Spiel „Tradity“ (https://tradity.de/) vielleicht der bessere Einstieg als ihr Buch. Inzwischen gibt es ganz viele Angebote in diesem Bereich: https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/boersenspiel-vergleich

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.