Press "Enter" to skip to content

Posts tagged as “wolfgang schäuble”

Mikro065 Acht Jahre Schäuble unter der makronomischen Linse

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Challooo

Vorstellung Philipp und Makronom-Magazin

Web: Makronom Magazin Website
Twitter: @MakronomMagazin

Die Ära Schäuble aus Sicht Europas und Griechenlands

FT: Transcript: Wolfgang Schäuble bids farewell to the eurogroup (Paywall, Überschrift-in-Google-Suche-werfen-Umweg geht noch)

Von unserem Gast: Wolfgang Schäuble: Das Vermächtnis des schwäbischen Hausmannes

Merkur: 93,4 Milliarden Euro Rückstand – Steuerschulden der Griechen werden immer größer

Austerität in Europa

Beim Makronom: Philipp Heimberger: Austeritätspolitik in der Eurozone: Ein Schuss ins eigene Knie

SZ: Zu harte Sparmaßnahmen – IWF gesteht Fehler bei Griechenland-Paket ein (6. Juni 2013)

Makronom: Lukas Nüse: Strukturreformen: Zwischen Dämonisierung und Glorifizierung

Und hier noch ein Nachtrag zu einem Kommentar von Andrew Watt, der m. M. n. ziemlich gut abbildet, welche Probleme mit Schäubles Vorstellungen auch in Zukunft verbunden sein könnten:

Andrew Watt: Wolfgang Schäuble’s poisoned parting gift to the Euro Area

Die Ära Schäuble aus Sicht Deutschlands

WELT: Durch Niedrigzinsen spart Deutschland 240 Milliarden

@MFratzscher auf Twitter: Net public investment in Germany is negative -depreciation of capital stock larger than new investment!

Was Positives zum Schluss:

Mark Schieritz in der ZEIT: Schäuble hat Austerität gepredigt, praktiziert hat er sie nicht: ZEIT: Dr. Schäuble wird Deutschland fehlen

Makronom (Paywall): Warum die deutsche Fiskalpolitik unter einer Jamaika-Koalition expansiver werden dürfte

Ciao Philipp

Lindner Interview in der FAZ

FAZ: „Alles, bloß kein CDU-Finanzminister“

Netflix investiert immer stärker in eigenen Content – trotz hoher Schulden

DW: Streamingdienste: Attacke auf Netflix

Marketwatch: Here’s how to break down the billions Netflix spends on original movies and shows

Picks

Ulrich: Makronom
Marco: DW: Hunger in Afrika – ausgelöst durch Menschen (Krieg, Klimawandel

Bier

Ulrich: Augustiner Oktoberfestbier (bei Bierindex)
Marco: Augustiner Bräu Heller Bock (bei RateBeer)

Internes

Felix vom Wirtschaftspodcast mit Hinweis auf preiswerteres SSL-Zertifikat
Flattr mit neuem Modell: The Flattr relaunch: What to expect!
Podseed (Kennt da einer unserer Hörer da jemanden und kann einen Kontakt herstellen?

Wir freuen uns über Audiokommentare über WhatsApp, Telegram, Threema oder Signal. Einfach die +49 177 899 535 9 ins Telefonbuch eintragen.

Tschöö

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

Dieter Mayeer
Dieter Mayeer

View all posts