Shownotes anzeigen Shownotes schließen Kommentare anzeigen Kommentare ausblenden

3 Kommentare

  1. Die Theorie, dass man die Zinsen erhöhen muss um die Inflation zu erhöhen, hört sich interessant an. Wo finde ich das? Momentan macht es für mich nämlich keinerlei Sinn

    Antworten

  2. Interessante Diskussion!

    Bzgl. Bitcoin geht dieser Artikel gut und näher auf die chinesische „Dominanz“ und das künstliche Handelsvolumen dort ein und die Anreize dazu: https://blockunchained.com/how-chinese-is-bitcoin-part-1-trade-volume-795ac3ed221b .

    Kurze Antwort: keine Arbitrage, einfach nur Anreize. Grundsätzlich unterscheidet sich der Grund für „normales“ Handelsvolumen nicht; Leute kaufen, verkaufen und spekulieren aus der gleichen Motivation wie auch auf den restlichen Börsen weltweit.
    Bei den chin. Börsen gibt es aber noch den zusätzlich Anreiz, irgendwie möglichst hohes Volumen zu erzeugen, um die zu zahlenden Gebühren zu reduzieren. Die Börse selbst sehen das gerne um mehr Kundschaft anzulocken (–> scheinbar höhere Liquidität) und bei Investoren besser dazustehen. Details und Quellen im Link oben.

    Antworten

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.