Mikro112 Weißt du wer du bist?

Sendet uns Audiokommentare per Whatspapp, Telegramm, Signal oder Threema: 0177 899 535 9

Unser Alexa-Skill

Die Kommentare der Hörerinnen und Links zu den Quellen findet ihr auf www.mikrooekonomen.de. Dort auch Shownotes mit Verlinkungen, Bildern und ggf. Videos.

Liebe Hörerinnen, Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, dass die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Ihr könnt uns direkt unterstützen: Herack, Marco IBAN: DE07 4306 0967 2065 2209 02 BIC: GENODEM1GLS

oder… https://mikrooekonomen.de/spenden/

Intro

Challo

Nachklapp: Internetsteuer beerdigt

SPIEGEL ONLINE: Scholz gibt offenbar Pläne für Google-Steuer auf

siehe auch: Mikro093 – Die Latenz trocken gelegter Dörfer

Nachklapp: PPP A1 – Gericht: Betreiber hat Risiko

Der Betreiber trägt tatsächlich das Risiko, dass zu wenig LKWs fahren … ZEIT: Gericht weist Millionenklage von A1-Betreiber ab (gibt aber wohl Berufung)

FAZ (evtl. Paywall): Die Alleingänge der Autobahnbetreiber – Das Unglück von Genua und das französische Modell verstärken die Zweifel

Der Bundesverkehrsminister will die Lkw-Maut trotz vieler Skandale wieder von privaten Konzernen erheben lassen. Ein Gutachten liefert nun Argumente dagegen. ZEIT: Auf falscher Spur

Erdowahn will keine Zinserhöhung, bekommt dafür eine extragroße

Leitzins rauf von 17,75 auf 24%: FAZ: Gegen Erdogans Widerstand: Türkische Notenbank hebt Leitzins deutlich an

SPIEGEL: Türkei verbietet Immobiliengeschäfte in Euro und Dollar

SPIEGEL: Erdogan ernennt sich zum Chef des türkischen Staatsfonds

Trump will höhere Löhne in Mexiko

SZ: Was Trumps Handels-Deal mit Mexiko bedeutet

Zollfreiheit nur, wenn mindestens 70% (bisher 62,5%) der Komponenten aus Nordamerika kommen und mindestens 40%-45% der Teile (Wertschöpfung?) von Arbeitern mit 16$ Stundenlohn produziert werden. Sonst 2,5% Zoll.

Vermögensverteilung in Österreich – Bevölkerung so: „???“

A&W Blog: Selbsteinschätzung beim Vermögen: Denn sie wissen nicht, wie reich sie sind Niemand, wirklich niemand glaubt, dass er reich ist. Die reichsten sehen sich nur minimal über der Mitte.

Einkommensverteilung in Deutschland – Bevölkerung so ???

Neue NGO für die Finanzwende

SZ: Prominenter Grüner verlässt Bundestag – und gründet Bürgerbewegung

Bürgerbewegung FINANZWENDE

Picks

Hannah: ZEIT – ALLES GESAGT – Podcast: Sophie Passmann, warum hassen Sie Menschen?

Ulrich: NPR Planet Money: For Our 10th Anniversary, Episode #1

fyyd: Egghat empfiehlt Podcasts

Bier

Ulrich: Wettelsheimer Märzen

Goodie für Hannah: Was ist ein Märzen? Wikipedia: Märzenbier

Tschöö …

Kohlenpod 17 – Bayern auf Prosper Haniel

Mikro108 Wir treibens immer dollar – die Folge der HörerInnen-Fragen ;)

Liebe Hörerinnen,
Liebe Hörer,

die Mikroökonomen sind ein unabhängiger Podcast über Wirtschaft, der, wenn die Zeit vorhanden ist, bemüht ist die Themen auszurecherchieren. Wir wollen keine Werbung machen und dauerhaft ein unabhängiges Informationsangebot aufbauen, das die Dinge anders macht. Möglich wird dies erst durch Euch. Vielen Dank dafür!

Spenden!

Challo

Holla die Waldfee fragt „Was haltet ihr von ntv/N24-Welt“?

@Lostgen fragt: „Wie lange hat es 1929 gedauert, bis es zu Protektionismus kam“?

R. fragt: „Wann knallt es bei der US-Staatsverschuldung?“

Können die Russsen den Knall auslösen?

Nein, weil Russland schon fast alles verkauft hat, siehe auch #mikro106

Audio-Nachklapp von Peter: Easycredit arbeitet ähnlich wie die Kredit-per-Scheck-US-Kredithaie

Es wird aber kein Scheck, sondern ein „Auszahlungsschein“ in die Werbung gepackt. Damit muss man immer noch zur Bank. Generell wird auch in Deutschland die Kreditvergabe immer einfacher, immer „onliniger“, immer schneller. Auch mit Hilfe vieler Fintechs, die u.a. durch Zugriff auf das Konto (Stichwort PSD2) eine Bonitätsprüfung vornehmen.

ivo fragt: „Darf man Tesla wie eine normale Firma bewerten?“

So gehen Analysten üblicherweise vor FT Alphaville (Regwall): Tesla: getting to Q3 profitability

Oder so: Seeking Alpha (Regwall): Tesla: An Updated Valuation

Visionär: ThinkGrowth: Tesla: How to Lose $700 Million and Maintain a $60 Billion Valuation

Cleanelectric Podcast (extrem visionär): CEP052 Der wahre Wert von Tesla

Die Wetterau fragt: „Was ist da los in der Türkei?“

DLF: Probleme sind weitgehend hausgemacht

FAZ: Gemeinsam gegen die Nato

ZEIT: Türkei erhält Unterstützung aus Katar

Nachklapp von Peter: „McDonalds ist eigentlich ein Immobilienkonzern“

Den Link zur Doku reichen wir nach (wenn uns Peter diesen schickt)

R. fragt: „Ist der Dollar statt mit Gold jetzt mit Öl gedeckt?“

Wikipedia: Golddeckung

Zur Thukydides-Falle: NZZ: Stehen China und die USA vor einem bewaffneten Konflikt?

KeksiNordpol fragt: Immobilien oder Aktien für die Altersvorsorge

Capital: Zwei Anlagen, zwei Planeten

Capital Interview mit Moritz Schularick: „Immobilien schlagen Aktien“

Capital: Immobilienmarkt: Wir quatschen uns reich

Tschöö

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)

Mikro020 Abstiegskampf

Hier könnt ihr uns unterstützen.

Deutsche Bank:

HSH Nordbank und die absaufenden Schiffskredite:

Türkei ist Ramsch

Wir sparen uns zu Tode (Teil VII) …

Presseschelte

Bier:

Pick:

Viel Spaß beim Hören!

Intro-Music: Title: “Femme Fatale: 30a”; Composer: Jack Waldenmaier; Publisher: Music Bakery Publishing (BMI)